Kabel- oder Funkkopfhörer, die Antwort möchten Sie hier

Zeit: 2019-09-06
Zusammenfassung: In der Tat sind drahtlose Headsets, insbesondere Bluetooth-Headsets, seit langer Zeit auf dem Markt. Es gibt eine Menge Leute, die 3,5-mm-Kopfhörerkabel sammeln, und im Jahr 2019 hat Apple die zweite Generation aktualisiert. Sollte der Kopfhörer mit dem Marktwachstum verkabelt oder drahtlos sein?

In der Tat sind drahtlose Headsets , insbesondere Bluetooth-Headsets, seit langer Zeit auf dem Markt. Erst als Apple die ersten Airpods vor einigen Jahren einführte, wurde der Markt offiziell eröffnet. Zuvor verwendeten wir die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse als Dieser Ansatz hat sich zum Mainstream entwickelt, und Kopfhörer sind im Grunde genommen derselbe. Daher sammeln viele Menschen 3,5-mm-Kopfhörerkabel, und im Jahr 2019 wurde die zweite Generation von Apple aktualisiert. Sollte der Markt also mitwachsen, ob Kopfhörer verdrahtet oder drahtlos sind?


Drahtlose Kopfhörer sind auf lange Sicht der richtige Weg, aber es gibt keine Möglichkeit, kabelgebundene Kopfhörer vollständig auszutauschen. Aber jetzt verstärkt sich der Trend. Wie Sie sehen können, haben die meisten Flaggschiff-Telefone die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse im Wesentlichen beseitigt. Einerseits ist wasserdicht, andererseits macht es das Telefon dünner und verringert die Dicke des Telefons. Kopfhörer sind nicht der einzige Audioausgang, aber sie sind die am häufigsten verwendeten und daher ist der Trend klar.



Nach dem Verhalten von Kopfhörerherstellern zu urteilen, sind Handyhersteller keine Ausnahme. Fast jeder Handyhersteller hat sein eigenes drahtloses Headset und sogar viele professionelle Kopfhörerhersteller. Außerdem führen sie nach und nach drahtlose Kopfhörer ein, darunter SONY, Goethe, AKG, Sennheiser und andere traditionelle Audiofirmen Einführung von drahtlosen Kopfhörern bedeutet, dass die Hersteller von kabelgebundenen Kopfhörern abrücken.



Nach dem Verhalten von Kopfhörerherstellern zu urteilen, sind Handyhersteller keine Ausnahme. Fast jeder Handyhersteller hat sein eigenes drahtloses Headset und sogar viele professionelle Kopfhörerhersteller. Außerdem führen sie nach und nach drahtlose Kopfhörer ein, darunter SONY, Goethe, AKG, Sennheiser und andere traditionelle Audiofirmen Einführung von drahtlosen Kopfhörern bedeutet, dass die Hersteller von kabelgebundenen Kopfhörern abrücken.

 

Zurück zur Frage: Welche Möglichkeiten gibt es für kabelgebundene und kabellose Kopfhörer? Der Trend ist klar, aber das bedeutet nicht, dass kabelgebundene Headsets in Kürze auslaufen, da die Vorteile noch immer klar sind.

Zuallererst ist der Klang natürlich gut. Drahtgebundene Kopfhörer haben zweifellos eine bessere Klangqualität als aktuelle drahtlose Kopfhörer. Aber wir müssen auch Verbesserungen bei Protokollen, Bluetooth usw. feststellen. Es ist nicht unmöglich, drahtgebundene Kopfhörer in Zukunft zu übertreffen länger.

Die Sekunde ist stabilere Verbindungen. Schließlich sind drahtlose Headsets drahtloses Bluetooth, so dass Instabilität normal ist. Insbesondere bei minderwertigen Kopfhörern ist es sehr wichtig, dass die Klanggröße des linken und rechten Ohrs nicht ausgeglichen ist. Solange Sie drahtlose Kopfhörer verwenden, um zu sehen Video, Sie werden eine Menge über die Unsynchronisation von Ton und Bildern wissen. Sprechen von denen, wenn die heutigen drahtlosen Kopfhörer für Hühnchenspiele verwendet würden, könnten sie abstürzen.

Der dritte Punkt ist, dass kabelgebundene Kopfhörer im Allgemeinen nicht aufgeladen werden müssen. Wir sollten wissen, dass kabellose Kopfhörer jetzt im Allgemeinen aufgeladen werden müssen. Wenn es keinen Strom gibt, gibt es nichts. Aber kabelgebundene Kopfhörer haben dieses Problem nicht, es gibt immer noch einen Markt für kabelgebundene Kopfhörer.

Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile von kabellosen Kopfhörern:

Natürlich ist der erste Punkt die Bequemlichkeit. Anstatt das Kabel aufzuwickeln, können Sie den kabellosen Kopfhörer aus der Tasche nehmen und ihn zu jeder Zeit aufsetzen, was bequemer ist.

Der zweite Schritt bietet mehr Funktionalität. Drahtlose Kopfhörer werden normalerweise zum Herstellen von Anrufen und zum Herstellen einer Verbindung zu mobilen Anwendungen verwendet, im Gegensatz zu kabelgebundenen Kopfhörern, und können beide Hände frei machen. Selbst viele drahtlose Kopfhörer unterstützen den Weckruf eines Sprachassistenten in einer elektronischen Geldbörse.

Der dritte Punkt eignet sich besser für das Training, kabelgebundene Kopfhörer können ebenfalls trainieren, sind aber sehr unbequem.

Das vierte ist die Batterielebensdauer, das Original ist ein kurzes Board, aber mit der Beschleunigung der Ladegeschwindigkeit und dem Fortschritt des Chips ist dies kein Problem mehr.



Fazit: Wenn Sie eine stabilere Verbindung und eine bessere Klangqualität wünschen, sind kabelgebundene Kopfhörer in der aktuellen Situation sicherlich die erste Wahl. Es besteht jedoch das Risiko, dass sie in Zukunft beseitigt werden. Wenn Sie sie kaufen, verkaufen Sie sie entweder an zweiter Stelle - Hand oder behalte sie als Sammlerstück, was der Trend der Zukunft ist. Vielleicht ist es nicht ratsam, kabelgebundene Kopfhörer zu wählen. Drahtlose Kopfhörer sind definitiv die Zukunft, findest du nicht?


Vorherige:Hi-Res Audio | Alles was Sie wissen wollen

Nächste:Was ist aptX HD und welche Geräte unterstützen es?